Nintendos Spezial zum Zelda Jubiläum und mehr

Ähnlich wie letztes Jahr (wir erinnern uns) dürfen sich Nintendo Fans dieses Mal als ihre Lieblingsfigur aus dem Zelda Universum verkleiden. Die ersten 111 Fans die am Donnerstag den 18. August ab 12 Uhr am Nintendostand in Halle 8.1 verkleidet erscheinen, erhalten “ein tolles Fan-Paket als Geschenk – einschließlich eines streng limitierten T-Shirts.”

Letztes Jahr gab es unter anderem noch eine mehr oder weniger schicke Tragetasche + das angepriesene T-Shirt. Erfahrungsgemäß wird der Stand um 12 Uhr vermutlich schon sehr voll sein. Frühzeitiges Erscheinen ist also empfehlenswert.

Des Weiteren steht wieder Charles Martinet von Donnerstag bis Samstag am Messestand (der Mann der Super Mario seine Stimme verleiht) für Autogramme zur Verfügung.

3DS Besitzer können sich durch die StreetPass-Funktion den offiziellen Charles Martinet Mii auf ihr System laden.

Und für Dragon Quest Fans gibt es eine Aktion die ich am besten direkt per Zitat präsentiere:

Eine Überraschung wartet auch auf die Fans der Rollenspiel-Kultserie Dragon Quest. Fast 2.000 von ihnen haben sich bisher die begehrten Dragon-Quest-Pins gesichert. Alle, die bereits den Metallschleim-Pin besitzen und ihn zur gamescom mitbringen, erhalten dort die Chance, auch den neuen, äußerst seltenen Stahlstaffel-Pin ihrer Sammlung einzuverleiben. Aber: Da der exklusive Pin für den Zusammenhalt der Dragon Quest-Fangemeinde steht, müssen mindestens drei Dragon Quest-Fans gemeinsam zum Nintendo-Stand kommen, um ihn zu erobern. Und sie sollten an jedem Messetag möglichst früh zuschlagen, denn der Stahlstaffel-Pin ist streng limitiert und wird nur verteilt, so lange der Tagesvorrat reicht.

Games Convention und gamescom Veteran seit 2004. gamescom Award - Community Juror (2014). Indie Arena Volunteer (seit 2015). Leserreporter für die gamescom Aktuell (2016). Ebenso ein Fan der Dreamhack Leipzig.

Farbklex

Games Convention und gamescom Veteran seit 2004. gamescom Award - Community Juror (2014). Indie Arena Volunteer (seit 2015). Leserreporter für die gamescom Aktuell (2016). Ebenso ein Fan der Dreamhack Leipzig.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: