EAs #gamescom2017 Pläne

EA zählt jedes Jahr zu den größten Ausstellern der gamescom und belegt einen großen Teil der Halle 6. Dieses Jahr stehen euch dort Star Wars Battlefront IINeed for Speed PaybackFIFA 18Battlefield 1: In the Name of the Tsar sowie diverse EA-Smartphonetitel zum Anspielen bereit.

Zusätzlich wird es vor der gamescom am 21. August um 18:30 Uhr einen Livestream geben. Dort erwarten uns neben neuen Gameplay Videos auch eine nicht näher beschriebene Überraschung. Für die Koelnmesse wäre es wünschenswert, wenn EA auch die gamescom für große Ankündigungen nutzen würde. Den Stream findet ihr auf EA.de.

Details zu Fastpasses gab es übrigens bisher nicht. In den vergangenen Jahren verteilte EA vor der gamescom viele Fastpasses zu ihren Titel mit denen man die Spiele ohne lange anzustehen anspielen konnte.

Quelle: EA.com

 

Games Convention und gamescom Veteran seit 2004. gamescom Award – Community Juror (2014). Indie Arena Volunteer (seit 2015). Leserreporter für die gamescom Aktuell (2016).
Ebenso ein Fan der Dreamhack Leipzig.

Farbklex

Games Convention und gamescom Veteran seit 2004. gamescom Award – Community Juror (2014). Indie Arena Volunteer (seit 2015). Leserreporter für die gamescom Aktuell (2016).
Ebenso ein Fan der Dreamhack Leipzig.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: