BANDAI NAMCO: Infos zum Lineup, Fastpass, EP!C Lounge

BANDAI NAMCO stellt als einer der ersten Publisher sein komplettes Lineup für die gamescom vor. Mit dabei sind dieses Jahr:

  • Jump Force
  • Soulcalibur VI
  • Dragon Ball FighterZ für die Nintendo Switch
  • One Piece World Seeker
  • Ace Combat 7: Skies Unknown
  • My Hero One’s Justice
  • Naruto To Boruto: Shinobi Striker

Diese und weitere Spiele (insgesamt ist die Rede von zwölf Spielen) werdet ihr in Halle 6 am Stand B41 finden.

EP!C Lounge und Fastpasses

Auch dieses Jahr wird es für Mitglieder von BANDAI NAMCOs Treueprogramm, dem „EP!C Rewards Club“, Vorteile geben. Es soll zwar dieses Jahr keine Lounge mehr geben, in der man gemütlich spielen und Snacks und Getränke genießen kann, aber zumindest die Fastpasses sowie ein Überraschungs-Geschenk werden wieder erwähnt. Wer sich also vorbereiten möchte, sollte sich schon vorab beim Treueprogramm registrieren.

Ein Fastpass erlaubt es euch bei einem Spiel an der Schlange vorbeizugehen oder euch zumindest in eine deutlich kürzere Schlange für Fastpass Besitzer zu stellen.
Im vergangenen Jahr konnte man sich bereits als Mitglied des EP!C Rewards Clubs am Stand bei BANDAI NAMCO so einen Pass abholen und ihn ein Mal für ein beliebiges Spiel des Publishers benutzen. Dazu musste man lediglich die passende App installiert haben und diese am EP!C Stand vorzeigen. Ob es dieses Jahr genau so ablaufen wird, ist uns allerdings noch nicht bekannt.

Quelle

Farbklex

Beruflich ein Software Engineer, privat ein gaming Enthusiast. Games Convention und gamescom Veteran seit 2004. gamescom Award - Community Juror (2014). Volunteer bei diversen Gaming Events seit 2015. Leserreporter für die gamescom Aktuell (2016 und 2017). Ebenso ein Fan der Dreamhack Leipzig.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: