Indie Arena Booth sucht Helfer

Für viele zählt die Indie Arena Booth zu den Highlights der gamescom. Auf einer Fläche von über 1.000m² finden dort jedes Jahr unzählige Spiele ihren Platz (2018 waren es über 80) und ziehen große Besuchermaßen an. Sie ist eine Oase für nischige Spielkonzepte, persönliche Gespräche mit Entwicklern und kurze Schlangen. Da so ein Stand auch jede Menge Arbeit bedeutet, ist die IAB jedoch jedes Jahr auf viele freiwillige Helfer (Volunteers) angewiesen. Genau da kommt ihr ins Spiel!

Denn ab sofort ist die Anmeldung als Volunteer für die gamescom 2019 eröffnet. Es werden Helfer für den Auf- und Abbau sowie für die Standbetreuung während der gamescom gesucht. Helft den erschöpften Entwicklern während der stressigsten Messe des Jahres. Sorgt für Sauberkeit am Stand. Prüft die Badges der Besucher bei der IAB Party…ihr seht, Aufgaben gibt es genug.
Natürlich müsst ihr dabei nicht die ganze gamescom lang arbeiten. Für gewöhnlich übernehmen Volunteers zwei Halbtags-Schichten, damit auch genug Zeit für die eigentliche gamescom bleibt.

Euer Einsatz wird aber natürlich auch belohnt. Neben ewigem Dank erhaltet ihr auch ein Ausstellerticket für alle Tage der gamescom und seid auf die Indie Arena Booth Party eingeladen.

Wen ihr also schon immer mal wissen wolltet wie es hinter den Kulissen zugeht oder einfach Teil des großen Tumults sein möchtet, ist das eine ideale Möglichkeit um an ein / zwei Tagen ganz nah an den Entwicklern und der Messe zu sein.

Hier geht es zur Anmeldung

Farbklex

Beruflich ein Software Engineer, privat ein gaming Enthusiast. Games Convention und gamescom Veteran seit 2004. gamescom Award - Community Juror (2014). Volunteer bei diversen Gaming Events seit 2015. Leserreporter für die gamescom Aktuell. Ebenso ein Fan der Dreamhack Leipzig.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: