Volunteer Anmeldung für die Indie Arena Booth ist eröffnet

Gamescom Profis kennen sie schon: Die Indie Arena Booth. Der Sammelstand ist jedes Jahr die größte Anlaufstelle für Indie Spiele und zählt zu den Highlights der gamescom. Denn hier ist das Gedränge meistens kleiner, die Spiele ungewöhnlicher und der Kontakt zu den Entwicklern persönlicher.

Der Stand erstreckte sich 2019 auf 1500m², auf denen sich 108 Entwickler sammelten. So ein Mamutprojekt kann jedoch nur durch den Einsatz von vielen freiwilligen Helfern, sogenannten Volunteers, realisiert werden.

Und hier kommt ihr ins Spiel. Wenn ihr Lust habt bei der gamescom hinter die Kulissen zu blicken und evtl. sogar schon beim Aufbau dabei zu sein, könnt ihr euch ab sofort für eine Stelle als Volunteer bewerben.

Ihr werdet an 3-4 Tagen für 5-8 Stunden-Schichten eingetragen. Zu den Aufgaben zählen unter anderem Auf- und Abbau der Stände, Betreuung von Ständen falls die Entwickler gerade weg müssen, Aufräumarbeiten, Kontrolle von Badges beim Presse-Event uvm.

Als Gegenleistung erhaltet ihr ein Ausstellerticket für alle Tage, ein Volunteer T-Shirt und andere Goodies wie z.B. Codes für die Spiele der Aussteller am IAB.

Für die Teilnahme müsst ihr bis zum 17.08 mindestens 18 Jahre alt sein.

Wenn das für euch Interessant klingt, dann geht es hier zur Anmeldung.

P.S.: Ich bin bereits seit vielen Jahren Volunteer bei der Indie Arena Booth und mir macht die Arbeit viel Spaß.

Farbklex

Beruflich ein Software Engineer, privat ein gaming Enthusiast. Games Convention und gamescom Veteran seit 2004. gamescom Award - Community Juror (2014). Volunteer bei diversen Gaming Events seit 2015. Leserreporter für die gamescom Aktuell. Ebenso ein Fan der Dreamhack Leipzig.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: